Wahlkampf in Remscheid – sie lachen uns frech ins Gesicht

Die asozialen widerlichen grundgesetzwidrigen nazistischen Agenda 2010 Gesetze haben hunderttausende ehrliche aufrechte Menschen ins Elend und dauerhafte Armut gestürzt.

Hier sehen wir einige der politischen Repräsentanten der Remscheider Politik, die diese Gesetze bis heute unterstützen und umsetzen.

Jetzt spielen sie grün an der Hauptstrasse. Hoffen sie, dass darüber Gras wächst?

 

Aber die Wirklichkeit sieht anders aus zwischen grüner Farbe und echter Politik.

Das ist das echte neue Deutschland.

Das ist die Zukunft, die sie seit Jahren machen.

Dabei wollen wir die CDU nicht vergessen, die dies alles gerne aufgegriffen hat und bis heute umsetzt.

Die Ausbeutung der Betriebsrentner, die Kürzung der Renten, die Enteigung der Arbeitslosen und vieles mehr lassen die Kluft wachsen.

 

In Deutschland zählen Kinder mittlerweile i.d.R. mehr als Arbeitseinkommen und viele Familien, die nicht arbeiten, kriegen für Kinder mehr Geld als wenn sie arbeiten gingen. Ob die Kinder später jemals arbeiten interessiert nicht mehr – allein deren Produktion.

So ändern sich Werte und Strukturen.

Sie lachen uns aus – nicht an.

1 Kommentar

  • und mit Olaf Scholz hat man den Parteisekretär der Agenda 2010 zum Kanzlerkandidaten gemacht und der Architekt von Hartz4 ist Bundespräsident.
    Wer hat sie verraten – die Sozialdemokraten …

Schreibe einen Kommentar