Remscheid gehört nicht zum Bergischen Land

Über die wahnsinnige und unsinnige Kleinstaaterei im Bergischen Land habe ich schon öfter geschrieben. Ein besonderes Beispiel dafür lag aktuell in der Buchhandlung vor mir. Es sind die Wanderkarten vom Bergischen Land.

Darin findet sich der Beweis, daß Remscheid nicht mehr zum Bergischen Land gehört.

Wie Sie dem folgenden Foto entnehmen können, hört das Bergische Land direkt vor Remscheid auf.

Remscheid gehört nicht zum Bergischen Land

Remscheid gehört nicht zum Bergischen Land

Darauf habe ich vor Jahren schon einmal hingewiesen, aber geändert hat sich nichts.

Die Karten sind verknüpft mit der Webseite www.dasbergische.de und diese Webseite nennt sich „Das offizielle Tourismus-Portal des Bergischen Landes.“

Daher möchte ich die verehrten Leserinnen und Leser dieser Webseite darauf aufmerksam machen, daß Remscheid offensichtlich – wie auf dieser topaktuellen Karte zu sehen – nicht vorkommt sondern offenbar Niemandsland ist.

Und weil unsere Politiker nicht einmal eine direkte Bahnanbindung nach Köln und Düsseldorf hinkriegen (die es früher gab), ist Remscheid wohl ein Ort, der sogar aus der Karte des Bergischen Landes gestrichen wurde.

Und das im Jahr 2016.