Elke Rühl mit rund 97 Prozent in den Geschäftsführenden Vorstand der Senioren Union NRW gewählt

Medieninfo der CDU Remscheid:

Elke Rühl ist mit einem überragenden Ergebnis wieder in den Geschäftsführenden Vorstand der Senioren Union NRW gewählt worden. Auf dem Landesdelegiertentag in Düsseldorf erzielte die frühere Landtagsabgeordnete und Kreisvorsitzende der CDU 96,9 Prozent der Stimmen.

„Ich freue mich über die große Rückendeckung durch die Delegierten. Fast 97 Prozent sind zwar ein Traumergebnis, aber auch eine Verpflichtung zu verantwortungsvoller Arbeit“, so die Vorsitzende der Remscheider Senioren Union. „Nach dem Ausscheiden aus dem Rat der Stadt Remscheid werde ich mich nun politisch darauf konzentrieren, für die Senioren Union in Remscheid und ganz NRW, die Bezirksvertretung Süd und den Seniorenbeirat in unserer Heimatstadt mein Bestes zu geben. Bei der heutigen aktiven Seniorengeneration nennt man das wohl einen politischen Unruhestand.“